Sales Development Representative (German)

Job description

What makes a Champ

You might have heard a lot of things about working in a start-up. Honestly, we’re guilty of some of them – free drinks, a young team with funny accents from all over the world, and at least one of our developers has a beard. And also like a lot of start-ups, we’re growing super fast – we’ve quadrupled our team within a year, and like a cheetah on a skateboard going down a hill, we’re only going faster.


So what makes Hotelchamp different to other startups? The short answer is how we treat you. We celebrate the individual success of each and every employee, we’re just as interested in your development as our own, and we’ll absolutely push you to your limits – but never too far. We know that our company is only as good as the people who work here, so we only hire the best and the brightest. Because that’s what it takes to be a Champ.


Why we want you

You’re totally focused on sniffing out leads from the coolest, trendiest or fanciest hotels in Germany, Austria and Switzerland – a real DACH-hund. The phone is your weapon of choice, allowing your powers of persuasion to charm, intrigue and build relationships with prospective customers.
You’re so good at cold-calling, people call you ‘Iceman’.



Requirements

What you’ll do with us:

  • Like a telephone magician, you’ll take prospects from the CRM system (Salesforce and amazingly transform them into leads thanks to your passion for our product.
  • Using nothing but your excellent communication skills and maybe a joke about breakfast buffets, you convert customer enquiries and interest directly into prospects.
  • Your thoroughly excellent telephone mastery will help you build your own network within the hotel industry from scratch.
  • You’ll nurture and develop your new network of prospects, turning them into enthusiastic, high potential leads, ready to be served up warm to your Account Executive for a slam-dunk of a sale.


What makes you a Champ

  • You have at least 1–3 years of Sales experience, and know how to appeal to any kind of prospect
  • You are a native German speaker but your English is pretty nice too
  • Your Bachelors or Masters degree in the Commercial/Business field has given you the knowledge and know-how to grow within the company. The degree was also probably expensive so you’re keen to use it.
  • Above all, you are super customer focused. But you also recognize the needs of the business, since you have a commercially driven mindset.
  • You love working with KPIs because they’re proof of how well you’re doing.


What we give to you

  • A group of energetic, multicultural and totally good-looking colleagues (over 20 nationalities in a team of 50 people!)
  • The opportunity to carve your own signature into the growth story of Hotelchamp, one of the fastest growing startups in Europe
  • As the old guy in Spiderman says, with great power, comes great responsibility – take control of your development and guide where you want to take your career within the company
  • Thank God it’s Thursday – Thursday drinks with the whole team and Thursday company lunch on us
  • Some of the most competitive but poorly skilled ping-pong players in the world – prepare to be challenged (and probably victorious)
  • A huge office in B.amsterdam – the biggest start-up ecosystem in Europe for start-ups, creatives and corporates. Featuring two lounges, a gym, cinema, and rooftop bar and restaurant overlooking the city, B.Amsterdam is like a miniature Silicon Valley – but without all of the expensive real-estate or self-driving car

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Was einen Champ ausmacht

Vielleicht hast du schon davon gehört, wie es ist, bei einem Start-Up zu arbeiten. Auch wir müssen uns da schuldig bekennen: kostenlose Getränke, lauter junge Leute mit lustig klingenden Akzenten, und mindestens einer unserer Entwickler trägt einen Hipster-Bart. Und vor allem: rasantes Wachstum! Wir haben unsere Belegschaft binnen eines Jahres vervierfacht. Ich schwör’, wenn du nen Gepard auf ein Skateboard setzt und ‘nen Hang hinunter schubst, geht der auch nicht schneller ab als wir!


So weit so gut. Aber was unterscheidet Hotelchamp von anderen Start-Ups? Kurz gesagt: Unser Umgang mit einander. Für uns steht die individuelle Leistung im Vordergrund. Wir feiern die persönlichen Erfolge jedes einzelnen Kollegen, und wir fördern aktiv das persönliche Wachstum. Und ja, das heißt auch: Wir fordern, und wir loten mal Grenzen aus – aber nie darüber hinaus. Für uns ist klar: Wir als Unternehmen sind nur so erfolgreich wie die Menschen, mit denen wir zusammen arbeiten, und darum setzen wir nur auf die Allerbesten. Denn das ist es schließlich, was einen Champ ausmacht.  


Warum wir dich brauchen
Du bist ganz spitz darauf, die heißesten Leads unter den coolsten, trendigsten und schicksten Hotels in Deutschland, Österreich und der Schweiz aufzuspüren – ein echter „DACHshund“ eben!

Der Telefonhörer ist deine Spürnase, und mit Charme, Raffinesse, und killer Social Networking Skills kann dir keiner entkommen! Wenn's um Kaltakquise geht, bist du so verflixt gut, dass die Kinder angerannt kommen und rufen: „Der Eismann ist da! Der Eismann ist da!“


Wie dein Job aussieht:  

  • Gleich einem Telefonmagier verwandelst du einen Salesforce-Interessenten nach dem anderen in glühende Leads, indem du deine Leidenschaft fürs Produkt einsetzt.
  • Mit scheinbar nichts anderem als deinen hervorragenden Communication-Skills (und vielleicht 'nem Joke über Frühstücksbuffets am Rande) machst du aus zaghaften, arglosen Kundenanfragen handfeste Prospects.
  • Am Telefon baust du dir ein komplettes eigenes, hocheffizientes Hotelbranchennetzwerk auf.
  • Du pflegst das Netzwerk und deine Prospects und ziehst sie Stück für Stück zu begeisterten High-Potential-Leads heran, dass sie sich dir regelrecht auf das Silbertablett legen, das du deinem Account Executive nur noch zu servieren brauchst – und das Festessen beginnt!


Was du mit an den Tisch bringst

  • Du verfügst über mindestens 1-3 Jahre Sales-Experience und weißt genau, wie du welchen Typ Prospect ansprechen musst.
  • Du bist Deutsch-Muttersprachler, aber dein Englisch ist auch nicht von schlechten Eltern.
  • Dein Bachelor- oder Master-Abschluss im Bereich Commerce/Business verleiht dir das nötige Know-How, um dich im Unternehmen zurechtzufinden. (Das Studium war vermutlich nicht ganz billig, also bist du schon ganz scharf darauf, dessen Früchte zu ernten, oder?)
  • Vor allen Dingen bist du in Allem 100% kundenorientiert, achtest aber auch auf die Anforderungen des Unternehmens, denn du denkst in kommerziellen Dimensionen.
  • Du liebst die Arbeit mit KPIs, denn sie sind der Beleg deines Erfolgs.


Was du von uns erwarten kannst  

  • Ein Team aus energiegeladenen, multikulturellen und nebenbei mal echt gutaussehenden KollegInnen (über 20 Nationalitäten in einem Team aus 50 Leuten!)
  • Die Gelegenheit, in der Erfolgsstory von Hotelchamp deine Handschrift zu hinterlassen – eines der am rasantesten wachsenden Start-Ups in ganz Europa.
  • Wie der alte Mann in Spiderman gesagt hat: „Aus großer Macht folgt große Verantwortung.“ Wir fördern aktiv deine individuelle Entwicklung und helfen dir, deinen Karriereweg in unserem Unternehmen konstruktiv zu gestalten.
  • „Thank God it’s Thursday“: Donnerstag ist Stößchentag – und das ganze Team ist dabei! Und obendrein geht der Lunch donnerstags immer aufs Haus!
  • Wir beherbergen ein paar der leidenschaftlichsten und gleichzeitig talentlosesten Tischtennis-Asse der Welt – nimmst du die Herausforderung an? (Und die höchstwahrscheinlich unvermeidliche wie zweifelhafte Siegerehre dazu)
  • Ein riesiges Office in B.amsterdam – dem größten Start-Up-Ecosystem Europas für junge Unternehmen, kreative Typen und Hardcore-Corporates. Inklusive zwei Lounges, eigenem Fitnessstudio, Kino und Rooftop-Bar mit Restaurant und Blick über Amsterdam. B.amsterdam ist wie ein richtiges kleines Silicon Valley – bloß mit bezahlbarem Wohnraum und weniger selbstfahrenden Autos.